Verbundenheit – ein schönes altes Wort…

Zwei, die einander verbunden fühlen

Zwei, die einander verbunden fühlen

Ich habe vor einiger Zeit einen Post veröffentlicht, indem es hieß: „Ich fühle mich dir verbunden“. Zu sehen waren auf dem dazu gehörigen Bild zwei Herzen, die wie Ringe ineinander verschmolzen waren. Ein zweiter Post zeigte eine glückliche Familie mit dem einfachen Untertitel: „Verbundenheit“.

Verbundenheit ist ein Wort, welches man heute kaum noch hört. Früher wurde das Wort häufiger benutzt. Es kam in Sätzen vor, die Dankbarkeit ausdrückten: „Ich bin Ihnen sehr verbunden.“ Dieser Satz wurde meist in einem Zusammenhang ausgesprochen, bei dem bereits eine Gefälligkeit geleistet, und mit diesen Worten eine Gegenverpflichtung kundgetan wurde.

Aber was bedeutet dieses Wort genau? V.E.R.B.U.N.D.E.N.H.E.I.T – Zwei oder mehr Menschen sind miteinander verbunden. Quasi mit einer igmainären Schnur, die aus Zuneigung, Verpflichtung und Zusammengehörigkeitsgefühl besteht.

In der Regel ist Verbundenheit etwas Freiwilliges, etwas, dass aus Zuneigung entsteht. Das Wort Verbundenheit beinhaltet aber eben nicht nur das Gefühl der Nähe, des Miteinanders und des Zusammengehörens. Dieses Wort drückt darüber hinaus auch eine Form der Verpflichtung, der Verantwortlichkeit füreinander aus.

In einer Beziehung bezieht man sich nicht nur aufeinander, sondern man geht eine Verbundenheit ein, die auch bedeutet: Ich bin für dich da, sorge für dich und helfe dir, wenn du meine Hilfe benötigst.

In diesem Sinne bleibe ich Ihnen verbunden!

l

l

l

l

 

The following two tabs change content below.
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie ebenfalls Telefoncoaching an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)