Gehe mit Mut deinen eigenen Weg

Hinterlasse deinen Fingerabdruck

Dein Leben ist wie ein Fingerabdruck

Wir Menschen sind unterschiedlich. Geprägt von unseren, persönlichen Charakteren, unseren frühen Prägungen und Erfahrungen. Ein Leben ist so individuell, wie der eigene Fingerabdruck. Unser Leben ist schön und vielfältig, und so einmalig, wie du es bist. 

Auch die Erfahrungen, die wir auf unserem Lebensweg machen, sind völlig andersartig. Gleichen tun sich oft nur die Themen, wie z.B. Berufswahl, Eheschließung oder Trennung. So leben wir nur unser eigenes Leben, auch wenn wir dieses zeitweilig mit anderen Menschen teilen, wie Eltern, Geschwister, Lebenspartner, eigenen Kindern usw. Es gibt also Phasen, in denen wir ein Stück unseres Weges begleitet werden, und Phasen, in denen wir allein voran schreiten müssen.

Wichtig ist und bleibt es, dass wir gehen, und nicht stagnieren. Laufen wir am Besten einfach immer weiter, und versuchen dabei, das Beste aus unserem Leben zu machen. Aber auch wenn wir versuchen, stehen zu bleiben, wird uns dies nicht gelingen. Denn wir werden auch dann älter, und unser Leben wird auch ohne unser Dazutun weitergehen.

Der Weg unseres Lebens ist unbestimmt

Im psychologischen Sinn ist der Weg, den man geht, nicht das Synonym für Lebensweg, sondern gemeint ist vielmehr der Weg, den man bewusst geht, um sich persönlich weiter zu entwickeln. Es geht also um Persönlichkeitsentwicklung.

Persönlichkeitsentwicklung ist die Fortentwicklung von deinen negativen Prägungen, hin zu der Person, die du sein könntest, wenn du deine Erfahrungen bearbeitest, und zu deinen eigenen Gunsten nutzt.

Dein Weg, in diesem Sinne, wird dich oft weiter bringen, manchmal aber auch zu kleinen Rückschlägen führen. Das liegt in der Natur der Psychologie, dass wir bestimmte Themen erst verarbeiten, verdauen müssen. Bei einigen Dingen wird uns das schneller, bei anderen Dingen langsamer gelingen.

Ich möchte dich mit diesem Blogartikel ermutigen, immer weiter zu gehen und an dir zu arbeiten. Es lohnt sich, denn du bist ein toller Mensch und hast sicher Potentiale, die du bei weitem nicht ausgeschöpft hast. Es wäre schade, wenn du deine Chancen nicht nutzen würdest. Schließlich bist du nicht nur das Produkt deiner Erziehung, sondern ein höchst individueller Mensch, der es wirklich wert ist, sich zu seinem Besten zu entwickeln.

Nimm‘ deinen ganzen Mut zusammen, denn manchmal benötigt man dazu Mut, und mache das, was für dich persönlich notwendig ist. Dabei ist es nicht (mehr) wichtig, was andere Menschen in deinem Umfeld darüber denken. Wichtig ist, dass du mit deinen Entscheidungen glücklich und zufrieden bist. Gehe den Weg, der für dich richtig ist, denn du bist der Steuermann deines Lebens.

Das ist das, was ich auf der Startseite meines Blogs meine: „Der Weg zu dir selbst ist ein Weg der Überraschungen. Sich selbst kennen zu lernen ein Abenteuer. Die Psychologie hilft dir dabei!“ Es ist nämlich wahnsinnig spannend, sich selbst besser kennen zu lernen. Wer bist du, frei von deinen Prägungen? Wärest du vielleicht ungehemmter? Oder deutlich selbstsicherer? Hättest du mehr Selbstvertrauen? Würdest du dich selbst besser akzeptieren können? Die Liste der Fragestellungen ist endlos? Welche Fragen fallen dir noch ein?

Gib‘ deinem Leben deine persönliche Prägung. Lass‘ dich nicht leben, sondern lebe selbst aktiv und glücklich! Vergiss‘ nicht, dein Leben ist so einmalig wie dein Fingerabdruck. Also kennzeichne es durch deine Persönlichkeit. Durch das, was dich ausmacht. Dich persönlich!

Laufe einfach los…

Mal wirst du in Begleitung sein…

Was willst du für dich erreichen? Mit Persönlichkeitsentwicklung kommst du deinen Zielen leichter näher.

Du wirst fröhlicher werden und zuversichtlicher. Deine Lebensängste werden abnehmen, und du wirst dir mehr psychologische Kenntnisse aneignen. Du wirst weniger angepasst sein, und manchmal quer denken.

Natürlich wird das alles deiner Umwelt nicht unbedingt gefallen. Schließlich werden deine Liebsten merken, dass du selbstbewusster bist, und deine eigene Meinung hast.

Mal gehst du deinen Weg allein…

Mal zweisam….

Das ist manchmal unbequemer, als einen Ja-Sager an der Seite zu haben. Also wirst du dort Widerstand ernten, wo du dich weiter entwickeln willst. Aber du schaffst das, weil du weißt, wofür du kämpfst. Für deine eigene Persönlichkeit. Dafür, sein zu dürfen, wie du nun mal bist.

Ich behaupte, wenn du angefangen bist, diesen, deinen eigenen Weg der Persönlichkeitsentwicklung zu gehen, wird es nichts mehr geben, was dich daran hindern kann.

Es ist, als käme eine Lawine ins Rollen, die nicht aufhaltbar ist. Du willst dich immer weiter entwickeln, und wirst dir immer mehr Input suchen. Vergiss‘ nicht, es ist zu deinem Vorteil, und nur du bestimmst deinen Weg, dein Tempo, das, was du lernen willst. In welchem Bereich unseres Lebens sind wir so selbst bestimmt, wie in diesem?

Dein Weg kann mal steinig sein…

Gerade, was uns selbst so sehr beeinflusst, so sehr betrifft, ist genau das, was wir am Besten bestimmen können. Ich finde, das ist eine wahnsinnig gute Nachricht. Selbst wenn dein Weg manchmal steinig ist, so wird er doch auch des Öfteren von Blumen gesäumt. Du musst nur deinen Mut nehmen und los marschieren. Der Rest geschieht fast von allein.

Bringe den Stein ins Rollen, zum Beispiel durch eine Therapie oder psychologische Beratung. Ich stehe gern an deiner Seite und begleite dich bei deiner Entwicklung. Schließlich schaue ich auf eine lange Zeit der Persönlichkeitsentwicklung zurück, und habe Ausbildungen, die es zulassen, dich in diesem Bereich zu coachen.

Mal ist er von Blumen gesäumt…

Ein Anruf bei mir genügt, um einen schnellen Termin abzusprechen, so dass ich dich coachen kann. Das geht deutschlandweit, denn ich begleite dich per Skype, telefonisch und per Whatsapp.

Aber auch, wenn du keinerlei Hilfe in Anspruch nehmen möchtest, gibt es im Netz eine Menge Anregungen, für dich und deine persönliche Weiterentwicklung. Suche dir nur die für dich passenden.

 

 

 

 

l

l

l

l

 

The following two tabs change content below.
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie ebenfalls Telefoncoaching an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)