Nähe & Distanz in der Partnerschaft

Das Leben ist Yin und Yang. Es ist diese Gegensätze, die dazu gehören.

Das Leben ist Yin und Yang. Es ist diese Gegensätze, die dazu gehören.

Auf und Ab’s gehören zum Leben

In einer Partnerschaft mal Nähe-Gefühle zu haben, aber auch mal Distanz-Gefühle, ist normal.

Auch, wenn manche Partner in den Phasen der Distanz an ihrer Beziehung zweifeln, so gehören diese Phasen dennoch auch zu einer guten Partnerschaft.

Zwei unterschiedliche Menschen können nicht immer zeitgleich die gleichen Gefühle zueinander haben. Mal ist bei dem einen, mal bei dem anderen der Wunsch nach Nähe ausgeprägter. So etwas hat viel mit den momentanen Gefühlen, Erlebnissen und Ablenkungen in der Umwelt zu tun. Sind die Ablenkungen groß, wie z.B. in Zeiten großer Arbeitsanspannung, so ist es normal, sich dem Partner ein wenig distanziert zu fühlen. Dann liegt der Focus weniger auf der Partnerschaft, als viel mehr auf der Arbeitsbelastung.

Aber es gibt auch umgekehrte Phasen. Bestimmte Gedanken oder Erinnerungen, ein schöner Film oder Ähnliches kann bei einem von beiden verstärkt den Wunsch nach Nähe auslösen. Im Idealfall geht es dem Partner ähnlich, und beide Beziehungspartner verbringen wieder eine Zeit der Vertrautheit und Nähe, wie zum Beginn ihrer Beziehung.

Falls aber beide gerade unterschiedliche Bedürfnisse haben, so kann es beim Partner mit dem Nähe-Gefühl Frust auslösen, dass sich der andere gerade mehr Distanz wünscht. Bitte lassen Sie sich DAVON aber nicht irritieren. Es muss absolut KEIN Zeichen dafür sein, dass mit der Beziehung etwas im Argen ist. Im Gegenteil: eine gute Partnerschaft hält dies aus, ohne in eine Krise zu geraten.

Gespräche sind auch in diesem Fall von Vorteil. So ist es dem Beziehungspartner mit den Distanzwünschen möglich, seinem Partner zu erklären, als welchem Grunde er selbst im Augenblick eher die Distanz benötigt. Durch diese Erklärung ist es dem anderen Partner möglich, Verständnis und Geduld aufzubringen, statt mit Verzweiflung zu reagieren und das Beziehungsende zu vermuten. Eine gute Kommunikation kann helfen, Ursachen rechtzeitig zu klären und Zusammenhänge zu erkennen.

Nutzen Sie in Ihrer Partnerschaft diese Chance!

l

l

l

l

The following two tabs change content below.
Almut Bacmeister-Boukherbata
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie Telefonberatung an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.
Almut Bacmeister-Boukherbata

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)