„Im-Kontakt-sein“: Was ist damit gemeint?

Dafür gibt es im Folgenden eine einfache Erklärung.

Manchmal hört man von Menschen um sich herum: Du bist nicht im Kontakt. Sie erklären aber nicht, was sie damit meinen. Also ist man geneigt, zu sagen: „Wieso, ich bin doch im Kontakt mit dir!“ Auch Fachleute, insbesondere Therapeuten achten darauf, ob ein Mensch im Kontakt ist.

Diese beiden Mädchen zeigen deutlich Interesse füreinander und jede ist ansprechbar

Diese beiden Mädchen zeigen deutlich Interesse füreinander und jede ist ansprechbar

Was also ist daran so wichtig, „im-Kontakt-zu-sein“? Das ist ganz einfach: Wie häufig, so hat das Wort „Kontakt“ unterschiedliche Bedeutungen. Es gibt eine einfache Bedeutung, die jeder kennt und versteht: „Jemand hat Kontakt zu dir aufgenommen.“ „Ich habe Kontakt hergestellt.“ „Wir sind regelmäßig in Kontakt.“ usw. Gemeint ist hier: in Verbindung sein, miteinander sprechen.Es gibt aber noch eine andere Bedeutung des Wortes im Kontakt, welches tatsächlich eher mit den Worten „im-Kontakt-sein“ umschrieben wird. Es ist die psychologische Version dieses Wortes. Im-Kontakt-sein bedeutet hier viel mehr, als nur in Verbindung sein. Es bedeutet Achtsamkeit, Aufmerksamkeit für den Anderen. Ansprechbarkeit. Empathie und echtes Interesse. Mitfühlen und tieferes Verstehen. Anteilnahme und authentisch sein. Sich selbst ganz in das Gespräch einbringen. Wahrnehmen und wahrgenommen werden, mit all seinen Wünschen und Bedürfnissen.

Im-Kontakt-sein… Das bedeutet, sich auf das Gegenüber ganz zu konzentrieren, miteinander zu reden und Empathie zu zeigen, dass heißt Mitgefühl & Verständnis zu haben. Es ist die ehrliche und wahrhaftige Begegnung zweier Menschen. Deshalb ist es so wichtig. Nur, wer sich so begegnet, hat wirklichen & befriedigenden Kontakt. Es ist ein Zeichen seelischer Gesundheit.

l
l
l
l
The following two tabs change content below.
Almut Bacmeister-Boukherbata
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie Telefonberatung an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.
Almut Bacmeister-Boukherbata

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)