Habt ihr Kommunikationsprobleme?

Keine Sorge, das allein bedroht noch keine Beziehung

Man sollte Kommunikationsprobleme allerdings aus dem Weg räumen, damit sie auch zukünftig nicht zum Beziehungs- Hindernis wird.

Zu Beginn war alles leicht

Gerade jetzt, in Corona Zeiten habt ihr wahrscheinlich als Paar & Familie enger zusammen, als jemals zuvor.

Dadurch sind möglicherweise eure Kommunikationsprobleme noch deutlicher geworden, und ihr habt euch in der Folge mehr gestritten. Das ist verständlich.

Aber schauen wir auf die Zeit vor der Pandemie:

Eure Beziehung lief normalerweise gut. Allerdings tauchte ein Problem immer wieder auf.

Leider haben die Gespräche mit dem Partner / der Partnerin nicht die erwünschte Veränderung gebracht.

Da ist schon lange ein neuer Gesprächsansatz fällig. Auch, weil Frauen und Männer nicht nur unterschiedlich sind, anders fühlen und denken, sondern weil sie auch eine vollkommen unterschiedliche Sprache sprechen.

Missverständnisse häufen sich

Das ist bei euch auch nicht anders, als bei anderen Paaren. Denn sobald eine Beziehung den Kinderschuhen entwachsen ist, wird es auch schon kompliziert.

Während sich am Anfang beide Seiten noch die grösste Mühe gaben, hat sich mittlerweile auch noch der Alltag in die Beziehung eingeschlichen. Da häufen sich schnell die Kommunikationsprobleme. 

Missverständnisse vermeiden

 

Durch die Corona Epidemie befinden wir uns alle zusätzlich in einer Ausnahmesituation. Das wirtschaftliche, wie private Leben ist beeinträchtigt, wenn nicht sogar völlig umgekrempelt worden. Kein Wunder also, wenn sich auch Paarprobleme häufen und die Kommunikationsprobleme anwachsen. 

Ist Homeoffice für die einen ein Gewinn, so ist es für die anderen eine Katastrophe. Vielen Menschen ist es zu anstrengend, unter häuslicher Enge zu arbeiten. Das schafft Stress für alle Seiten. Nun scheint ihr einander immer weniger zu verstehen. 

Ihr möchtet den anderen deshalb besser verstehen lernen. Fangt hier an. Holt euch die Informationen, die ihr braucht, lasst euch von mir coachen, entweder telefonisch, oder per Skypeberatung. 

 

l

l

l

l

 

The following two tabs change content below.
Almut Bacmeister-Boukherbata
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie ebenfalls Telefoncoaching an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.
Almut Bacmeister-Boukherbata

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)