Finde deinen eigenen Weg

Nur du kannst ihn gehen 

Du hast die Wahl.

Vielleicht ist es dir schon längst bewusst: Auch als Erwachsener bist du das Produkt deiner Eltern, ihrer Erziehung und deiner Umwelt.

Du bist geprägt von deinen Erfahrungen, und dem, was dir in deiner frühen Kindheit und auch später widerfahren ist. Für deine Entwicklung war es entscheidend, wo und wie du aufgewachsen bist. Du hattest keine Wahl.

Jetzt, als Erwachsener, kannst du dich entscheiden. Willst du du selbst werden, oder so bleiben, wie du nun mal geprägt bist? Oder möchtest du dich weiter entwickeln, deine eigene Persönlichkeit fördern und deinen Weg gehen, hin zu dir selbst.

Diese Persönlichkeitsentwicklung wird oft auch umschrieben als: „Werde der, der du bist.“. Natürlich bist du auch jetzt schon der Mensch, oder eben die Person, die du bist. Allerdings mit all deinen ungefilterten Prägungen.

Willst du dich nun weiter entwickeln, weiter reifen, dann findest du deinen Weg am besten, wenn du einen Schritt nach dem anderen machst.

Gehe immer weiter. Bleibe nicht stehen.

Entwickle Freude beim Gehen

Fange an, dich für Psychologie zu interessieren. Lies‘ Bücher zum Thema Persönlichkeitsentwicklung. Mache evtl. eine Psychotherapie, die dich dabei unterstützt, deinen persönlichen Weg zu finden.

Sieh‘ dir psychologische Sendungen im Fernsehen an, oder suche bei youtube passende Beiträge.

Sei einfach offen für all das, was dich persönlich weiter bringen kann.

Persönlichkeitsentwicklung hat Vorteile

Die vielen Vorteile für eine Persönlichkeitsentwicklung liegen auf der Hand. Je weiter du dich entwickelst, desto mehr kannst du dich von alten Prägungen lösen, die dich im Hier & Jetzt leiden lassen.

Angenommen, deine Eltern haben dich beispielsweise immer wieder kritisiert, dir ein Gefühl vermittelt, dass du ungenügend bist, dann leidet als Erwachsener dein Selbstbewusstsein enorm. Je mehr du dich aber weiterentwickelst, desto mehr wird auch dein Selbstbewusstsein wachsen. Schließlich tust du etwas für dich, bei dem du merkst, wie stark du tatsächlich bist, und welche positiven Eigenschaften du besitzt.

Du wirst lernen dich selbst zu lieben. Je mehr du, du selbst wirst, und es schaffst, negative Prägungen hinter dir zu lassen, desto mehr wird deine Selbstakzeptanz zum Tragen kommen.

Daraus erwächst Selbstliebe. Sie wird dich darüber hinaus befähigen, eine gute Beziehung zu führen. Die Psychologie sagt nicht umsonst, wer lieben will, muss sich zunächst selbst lieben lernen.

Deine soziale Kompetenz wächst. Denn je mehr du dich mit dir selbst beschäftigst, lernst, dich selbst zu reflektieren, und achtsam mit dir umzugehen, desto mehr profitierst du von diesen Fähigkeiten auch im Zusammenspiel mit deiner Umwelt.

Du schulst deine emotionale Intelligenz. Einfach deshalb, weil du dich mit dir selbst auseinander setzt, und dadurch lernst, mehr auf Gefühle auch deiner Mitmenschen zu achten. Wie du vermutlich weißt, kann eine gute emotionale Intelligenz auch zum beruflichen Erfolg beitragen. Schließlich ist bekanntlicherweise Intelligenz allein eben nicht ausreichend.

Du wirst dich immer besser kennen lernen, und spüren, wer du tatsächlich bist.  Das hilft dir enorm, glücklicher zu werden, und dein Leben positiver zu gestalten. 

Irgendwann liegt dein Weg klar vor dir

Persönlichkeitsentwicklung –
es gibt viele Wege

Es ist nicht wichtig, wie du gehst, sondern dass du gehst. Damit meine ich, dass es gut ist, erst einmal los zu laufen. Niemand kann dir deinen Weg vorgeben. Denn dieser ist eben durch DEINE ganz individuellen Erfahrungen geprägt. 

Du kannst nur so laufen, wie es dir möglich ist. Es gibt also nicht den einen Weg, oder DEN einzigen richtigen Weg.

Ein Coaching bei mir kann dir helfen, deinen Weg schneller zu finden. Einfach, weil du viele Anregungen erhältst, und von mir begleitet wirst auf deinem Weg. Ich kenne Methoden, dein Selbstbewusstsein zu stärken, und die Liebe zu dir selbst zu fördern. Gemeinsam schauen wir  uns auch deine Prägungen an, und überlegen, von welchen negativen Erfahrungen du dich lösen solltest. Ein regelmäßiges professionelles Feedback stärkt dich auf deinem Weg.

Melde dich gern, wenn du Begleitung suchst, und vergiss‘ bitte nicht: 

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht   (Franz Kafka)

l

l

l

l

The following two tabs change content below.
Almut Bacmeister-Boukherbata
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie ebenfalls Telefoncoaching an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.
Almut Bacmeister-Boukherbata

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)