Das Glück im Kleinen finden

Bewusst durchs Leben gehen – Auch Kleinigkeiten geniessen

Die Blume am Wegesrande bemerken. Einen Moment verharren und ihren Anblick geniessen. Sich über ihre Schönheit freuen. Das zarte Rosa Ihrer Blüten in sich aufsaugen, und sich daran erfreuen.

Medion   DIGITAL CAMERADen Sonnenstrahl, der durch die Gardinen blinzelt, bewusst wahrnehmen. Ihn freudig empfangen und mit ihm den Tag  begrüssen. Wie wunderbar, dass die Sonne scheint.

Das Wetter ist grau in grau? Diesem Tag werde ich mit Farbe  in meinem Leben begegnen. Suche mir farbenfrohe Kleidung aus, oder tue Dinge, die mir Freude bereiten. So kann mir das Wetter nicht wirklich etwas anhaben.

Eine Freundin, ruft an, von der du lange nichts gehört hast. Wie wunderbar, dass sie dich auch nach so langer Zeit nicht vergessen hat. Du freust dich über die vielen lieben Menschen, die an dich gedacht haben.

Wie herrlich, dass du heute wieder mit deinen Kindern essen kannst. Du bist dankbar dafür, dass sie gesund und munter vor dir sitzen. Ein wahrer Glücksmoment, wenn du dir bewusst machst, dass dies nicht selbstverständlich ist.

Du kannst diese Liste ergänzen und fortsetzen, ganz nach deinen eigenen Wünsche. Was ist es, dass dir kleine Freuden bereitet?

Jeder kennt diese kleine Augenblicke. Allerdings gehen Sie im Alltag häufig unter. Wir werden ihrer nicht mehr gewahr. Unser Augenmerk liegt auf anderen Dingen. Wir neigen dazu, nicht mit dem zufrieden zu sein, was wir haben. Lieber schauen wir nach Dingen, die uns stören, oder die für uns nicht erreichbar sind. Es ist klar, dass wir Umstände finden, die uns unglücklich machen. Wir brauchen nur danach zu suchen.

Wenn es euch so geht, dann könnte Watzlawick euch auf die Sprünge helfen, mitseinem wunderbaren Buch: „Anleitung zum Unglücklichsein“.

Link unter Lesetipps

The following two tabs change content below.
Almut Bacmeister-Boukherbata
Psychologische Beraterin & Paarberaterin in eigener Praxis seit 2001. In Hamburg lebend und praktizierend. Bietet seit 2010 auch mobile Beratung im Hamburger Umkreis an. Für alle, die nicht aus Ihrem Einzugsgebiet kommen, bietet sie Telefonberatung an. Ihre Arbeitsweise ist kreativ und intuitiv, Klientenbezogen. Bekannt unter dem Begriff: "Individuelle Wegbegleitung". Sie schreibt Bücher und betätigt sich künstlerisch.
Almut Bacmeister-Boukherbata

Neueste Artikel von Almut Bacmeister-Boukherbata (alle ansehen)